Komparsen für Segway-Video gesucht!

category

Allgemein

author

Michael Hotopp

Wir suchen „Testfahrer“ für den Dreh von Segway-Tourvideos im August 2016

Suche beendet

Vielen Dank für die überwältigende Resonanz, aber mittlerweile haben wir genügend Leute zusammen.

Vor der Buchung einer Segway-Tour, sollen sich potentielle Kunden ein besseres Bild der jeweiligen Angebote machen können. Deshalb möchten wir nun die beliebtesten Touren zum Beispiel bei YouTube und anderen Videoplattformen präsentieren. Hierfür suchen wir freiwillige Fahrer, die bei diesen Videos im August 2016 als Komparsen mitwirken möchten.

Vorerfahrung ist nicht nötig, aber hilfreich. 😉 Zur Not bringen wir euch das Fahren noch bei. Wir möchten mit euch die Strecken abfahren, euch dabei filmen und gemeinsam Spaß haben.

Ich (Michael Hotopp) werde dann der Fotograf/ Videograf sein, der das Video technisch und gestalterisch umsetzt. Zudem bin ich euer erster Ansprechpartner.

 

 

Veranstalter und Auftraggeber ist der Segwaypoint Haan (Rheinland).

Gedreht wird unter anderem an folgenden Standorten:

  • Neanderland
  • Köln
  • Düsseldorf
  • Duisburg
  • DriverCard (Segway-Führerschein) Haan/Rhld.

Wir möchten das ganze gerne Morgens/ Vormittags (etwa 8:30/9:00 – 13:00 Uhr) umsetzen. Mögliche Drehtermine wären:

  • 8.8.
  • 9.8.
  • 11.8.
  • 12.8.
  • 16.8. – 17.8.
  • 18.8.
  • 19.8 – 22.8.

Gedreht wird nur bei schönem Wetter. Ggf. wir ein Termin verschoben.

Segway fahren kann eigentlich jeder, dennoch müsst ihr ein paar Vorraussetzungen erfüllen:

Das Mindestalter ist 18 Jahre und ihr müsst eine gültige Fahrerlaubnis (mind. Mofa-Führerschein) besitzen. Ihr müsst in der Lage sein, ohne fremde Hilfe zu stehen und Stufen zu steigen. Solltet ihr an Trombose, Epilepsie oder Herz-Kreislauferkrankungen u.ä. leiden, ist die Teilnahme leider nicht möglich. Schwangeren Frauen ist die Tour nicht zu empfehlen. Das erforderliche Körpergewicht liegt zwischen 45 kg und 120 kg. Wie im Straßenverkehr ist eine Teilnahme an der Tour unter Alkohol- oder Medikamenteneinfluss untersagt.

Was gibt es sonst noch zu wissen?

Falls ihr noch nie Segway gefahren seid, bringen wir euch das notwenige Können vorab bei. Die Anreise zu den Startpunkten der einzelnen Touren müsst ihr selbst organisieren. Erfrischungsgetränke stellen wir. Die Teilnahme an den Dreharbeiten wird nicht zusätzlich vergütet. Die persönliche Freigabe des von euch gedrehten Video- und Tonmaterials für den angedachten Zweck ist natürlich obligatorisch. Die Gruppegröße für die einzelnen Termin umfasst maximal 5 Teilnehmer.

Wurden alle Fragen beantwortet?

Nein?! Dann ruft mich am besten unter der 02173/ 203 25 98 an, oder nutzt das Kontaktformular

Interesse? Jetzt schnell bewerben

– Geschlossen –